obermain therme_thermenmeer

Informationen

für Ihren ersten Besuch

ANKOMMEN & WOHLFÜHLEN

Damit bereits Ihr erster Aufenthalt in der Obermain Therme ein besonders angenehmer wird, haben wir mit viel Sorgfalt diese Seite für Sie erstellt. Hier beantworten wir die häufigsten Fragen und geben wertvolle Tipps für einen rundum gelungenen „Tag am Meer”. Genießen Sie ihn!

 

BEZAHLEN & UMZIEHEN

 

Geld und Zeit: Die Meerwertkarte

Mit unserer Meerwert-Karte sparen Sie nicht nur bares Geld, sondern vermeiden durch den direkten Zugang auch etwaige Wartezeiten am Empfang (Kasse). Die Ausstellung einer Partnerkarte ist möglich. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier oder direkt am Empfang.

Eintritt

Am Empfang oder am Verkaufsautomaten direkt neben dem Haupteingang wählen Sie den gewünschten Eintrittstarif und erhalten beim Bezahlen eine Eintrittskarte mit integriertem Chip. Beim Passieren des Drehkreuzes wird Ihre Eintrittszeit automatisch registriert.

Wertschließfächer

finden Sie im Eingangsbereich (langer Gang) sowie gleich links, nach dem Eingangsdrehkreuz.

Umkleidebereich und Schranksystem

Wählen Sie einen Schrank und stecken Sie die Chip-Karte in das Schloss an der Innenseite der Schranktür. Nach dem Befüllen und Schließen des Schrankes erscheint das optische Signal „grün“. Jetzt kann das Chip-Armband abgezogen werden. Bitte geben Sie gut darauf acht und tragen Sie es immer am Körper.

Chip-Armband

Sicher und bequem: Sie benötigen in der gesamten Anlage kein Bargeld! Die Beträge für Zusatzleistungen (Gastronomie, Wellness oder Saunaaufschlag) bis zu 100 € werden über das Chip-Armband auf Ihre Eintrittskarte gebucht. An den Infoterminals können Sie Ihre Badezeit und bereits getätigte Aufbuchungen jederzeit kontrollieren. Melden Sie den Verlust Ihres Armbandes oder der Eintrittskarte bitte sofort bei der Badeaufsicht. Bitte haben Sie Verständnis, dass im Verlustfall der mögliche Höchstbetrag sowie die Wiederbeschaffungskosten für Armband/Eintrittskarte fällig werden.

Nach dem Baden

Vor dem Verlassen des Badebereichs tauschen Sie Ihr Chip-Armband wieder gegen Ihre Eintrittskarte im Schrank. An den Nachzahl-Automaten oder direkt am Empfang können Sie nun eventuell in Anspruch genommene Zusatzleistungen oder eine verlängerte Badezeit bezahlen.

Sicherheit

Im Interesse Ihrer Sicherheit werden verschiedene Becken im ThermenMeer und die Umkleideschränke videoüberwacht.

 

VITALISIEREN & ENTSPANNEN

 

Starke Sole

Die Summe an gelösten Mineralstoffen übertrifft die Mindestwerte für anerkanntes Heilwasser fast um das Hundertfache – die damit verbundene Wirkkraft von Salz und Sole ist enorm. Deshalb empfehlen wir Ihnen bei Nutzung der Sole-Becken maximal 10 Minuten Aufenthalt, bei allen weiteren Becken etwa 20 Minuten. Bitte halten Sie anschließend eine Ruhephase ein.

AktivProgramm

Freuen Sie sich auf das AktivProgramm und täglich auf mindestens 15 kostenlose Fitness- und Wellness-Angebote. Eine Übersicht mit allen Terminen und Aktionen finden Sie an der Bademeister-Kabine im ThermenMeer. Zum AktivProgramm

Aufgusspläne

Eine Übersicht aller Aufgussarten und -zeiten finden Sie am Infopoint direkt neben dem Eingang ins SaunaLand im Erdgeschoss sowie direkt an allen Aufguss-Saunen. Aufguss-Plan ansehen

Wellness und Kosmetik

In unserem Wellness-Bereich erwartet Sie eine riesige Auswahl wohltuender Wellness- und Kosmetikbehandlungen. Jede Anwendung können Sie für Ihre zukünftigen Besuche komfortabel im Voraus unter Telefon 09573/9619-30 (Mo-Fr 8-16 Uhr, Sa 10-14 Uhr) buchen.

Zu unserem Wellness-Angebot
Zu unserem Kosmetik-Angebot

Spontan Lust auf eine Wellness-Einheit?

Entscheiden Sie sich erst vor Ort für eine Anwendung, fragen Sie wochentags bitte an der Anmeldung im Therapiezentrum nach freien Terminen. Am Wochenende geben unsere Mitarbeiter-/innen im VitaRestaurant gerne Auskunft über kurzfristig verfügbare Termine/Anwendungen.

 

LEBEN & LEBEN LASSEN

 

Rücksichtnahme und Ruhe

Gegenseitige Rücksichtnahme und Ruhe sind unabdingbar für einen entspannenden Aufenthalt. Wir bitten Sie daher höflichst, laute Gespräche und Geräusche in ThermenMeer und SaunaLand zu vermeiden. Im „Haus der Stille“ im SaunaLand bitten wir um absolute Ruhe.

Freie Liegen

An manchen Tagen ist der Wunsch nach Entspannung und Ruhe besonders groß – und die Ruhebereiche sind entsprechend ausgelastet. Bitte nutzen Sie die Liegen nur für die Dauer Ihrer Ruhephase und sehen Sie vom sogenannten „Reservieren” mittels Badetuch ab. Bitte haben Sie Verständnis, dass „reservierte” Liegen von unseren Mitarbeitern freigeräumt werden.

Fotos? Nein, danke!

Jeder Gast soll sich bei uns entspannen können und seine Privatsphäre respektiert wissen – daher ist der gesamte Bade- und Saunabereich eine kamerafreie Zone.

Telefonieren und Surfen

Zur Nutzung von mobilen Endgeräten haben wir im SaunaLand eine Media-Lounge samt Hot Spot für Sie eingerichtet. Den dort verfügbaren WLAN-Zugang nutzen Sie kostenfrei. Wählen Sie einfach auf Ihrem Gerät die WLAN-Verbindung „OTH_Hotspot“ aus und klicken Sie nach Bestätigung der Nutzungsbedingungen auf „Login“. Außerhalb dieser Lounge ist die Nutzung von Mobiltelefonen, Tablets, Notebooks usw. im gesamten Bade- und Saunabereich nicht gestattet. E-Book-Reader dürfen in den Ruhebereichen nur im Modus „lautlos” benutzt werden und wenn deren Kamera durch den Obermain Therme-Display-Reiniger bedeckt ist. Diesen erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr (1,00 €) am Empfang und im VitaRestaurant. Kein Klingeln und Piepen, kein Knipsen und Blitzen… ist das nicht wunderbar? Wir glauben, das tut allen gut und deshalb achten wir penibel darauf, dass sich jeder an diese Vorgabe hält.

Textilfrei

Das SaunaLand ist ein textilfreier Bereich. Legen Sie Ihre Badebekleidung bitte ab, sobald Sie den Eingang zum SaunaLand passiert haben. Die gastronomischen Bereiche im SaunaLand (ausgenommen PoolBar) nutzen Sie bitte mit Badetuch oder Bademantel.

Frisch verliebt?

Wir bitten Sie, alle Zärtlichkeiten, die zu innig anmuten, für Zuhause aufzusparen, damit jeder Gast einen ungestörten Aufenthalt in unserem Haus genießen kann.

Haus- und Badeordnung

Für einen wohltuenden Aufenthalt und ein gutes Miteinander: Unsere Haus- und Badeordnung finden Sie als Aushang im Eingangsbereich (Windfang). Ihr persönliches Exemplar erhalten Sie am Empfang.

 

DIES & DAS

 

Fundsachen

Vergessene Gegenstände bewahren wir zwei Monate für Sie auf. Fragen Sie bitte am Empfang unter Angabe des Datums, an dem Sie den Gegenstand verloren haben, nach.

Rauchen

ist ausnahmslos in den ausgewiesenen Bereichen gestattet.

Etwas vergessen?

In unserem Bademoden-Shop im Eingangsbereich finden Sie alles, was zu einem angenehmen Aufenthalt dazugehört. Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter am Empfang. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Badetücher und Bademäntel gegen Gebühr auszuleihen.

Elektro-Tankstelle

Unsere Thermengäste tanken während des Aufenthaltes kostenlos. Weitere Infos erhalten Sie hier oder direkt am Empfang.

 

ESSEN & TRINKEN

 

Gastronomie

Schlemmen Sie nach Herzenslust in VitaRestaurant, MeerBar, SaunaBar inklusive PoolBar und Bistro. Die Beträge werden ganz bequem über das Chip-Armband auf Ihre Eintrittskarte gebucht. Sicher haben Sie Verständnis, dass das Verzehren mitgebrachter Speisen und Getränke nicht gestattet ist. Unsere Mitarbeiter sind, nicht zuletzt im Rahmen der Hygieneschutzverordnung, zur Kontrolle und Einbehaltung verpflichtet.