saunaland-steg

Wohltuende Haut- und Seelenschmeichler

Neue Wellness-Behandlungen der Obermain Therme ab 1. September

BAD STAFFELSTEIN. Der milde Spätsommer und Frühherbst machen jetzt wieder richtig Lust, sich nach Sommer und Urlaubszeit ein paar wohltuende Wellness-Einheiten zu gönnen und der Seele Flügel zu verleihen. Im Day Spa der Obermain Therme locken ab 1. September neue Kosmetik- und Wellnessbehandlungen. Dabei dreht sich alles um Entspannung, Schönheit, Pflege und Genuss.

Eine gute Portion Extra-Pflege bekommt sommergestresste Haut durch die neue, 20-minütige Ganzkörper-Packung, die die Obermain Therme in drei Variationen anbietet. So können die individuellen Hautbedürfnisse bestmöglich erfüllt werden. Eine besonders reichhaltige Nährpflege ist „Ziegenbutter-Urea“, bestens geeignet für anspruchsvolle und auch sensible Haut. Stark feuchtigkeitsspendend und aktivierend auf den Zellstoffwechsel wirkt „Thalasso-Mare“ mit Braunalgen aus den Tiefen des Meeres. „Ursole-Sheet 12 %“ schließlich ist ein vitalisierender Feuchtigkeits-Booster, der auch die Hautentgiftung unterstützt. Das Ritual der Ganzkörperpackung selbst ist intensiv wirksam und dabei gleichzeitig auch tiefenentspannend: Nach dem sanften Einmassieren der gewählten Creme-Packung wird man in Softfolie oder mit wertvoller Ursole getränkte Sheets gehüllt und schließlich mit angewärmten Handtüchern bedeckt, die die nachfolgende Einwirkzeit zur wohligen Entspannung machen. Wellness pur!
Noch mehr unvergessliche und langanhaltende „Haut- und Seelenschmeichelei“ gibt es bei der fast einstündigen, zweiteiligen Wohlfühl- und Pflegeanwendung, die wohlige Streicheleinheiten für die Haut und intensive Pflege mit wunderbarem Relax-Vergnügen verbindet.

Eine Aroma-Massage und die darauffolgende Ganzkörper-Packung sind fein aufeinander abgestimmt und ergänzen sich optimal in ihrer Wirkung. Auch hier beginnt die erholsame „kleine Auszeit“ mit der Auswahl der Aromen und Ingredienzien für beide Anwendungen. Die wohltuende Aroma-Massage mit warmem, sinnlich duftendem Öl stimuliert die Faszien und Muskeln und bereitet die Haut optimal auf die anschließende Ganzkörper-Packung vor, während man sich wohlig entspannt. Die nachfolgende Pflegepackung optimiert die positive Hautpflegewirkung auf ideale Weise: Nach dem Auftragen der reichhaltigen, duftenden Creme ruht man himmlisch in Softfolie oder Sheets und angewärmten Handtüchern „verpackt“ und genießt die Ruhezeit, während die nährenden Inhaltsstoffe ihren Dienst an der Haut tun. Noch schöner kann das Pflege- und Entspannungsritual eigentlich nur werden, wenn man es in trauter Zweisamkeit genießt. Für zwei, die sich kennen und mögen, wird das Arrangement auch als Partner-Anwendung angeboten – eine schöne Idee, um Zeit und Nähe miteinander zu teilen.

Termine für die neuen, vom Spa-Team der Obermain Therme mit viel Know-how und Erfahrung entwickelten Wellness-Anwendungen können ab September vereinbart werden. Buchungen sind möglich per Telefon 0 95 73/9619-30
(Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr) oder E-Mail: termin@obermaintherme.de.
Weitere Infos: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).

Rechtefreies Bild downloaden

30.08.2021

Gesundheitsminister besucht Obermain Therme

09.08.2021

Tagträumen mit Blick ins Grüne

28.06.2021

Der süße Duft von Urlaub in Italien

22.04.2021

Ein dickes Dankeschön für Mama und Papa

25.03.2021

Geschenk vom Osterhasen