saunaland-steg

Schön und gesund in den Frühling starten – ENTFÄLLT

Gesundheitswochen „FrühlingsSchön und KernGesund“

BAD STAFFELSTEIN. Für einen perfekten Start in den Frühling veranstaltet die Obermain Therme in Bad Staffelstein vom 2. bis 18. April (außer Karfreitag) wieder die beliebten Gesundheitswochen „FrühlingsSchön und KernGesund“. Die Besucher dürfen sich in diesem Zeitraum auf zahlreiche kostenfreie Aktions- und Probierangebote freuen, die Therme bleibt dann jeden Tag sogar bis 23 Uhr geöffnet. Das Programm ist prall gefüllt mit Vorträgen, Workshops, Führungen, Schnupper-Anwendungen und Genuss-Angeboten. Bei dieser großen Vielfalt dürfte für jeden Gast das Richtige dabei sein, um mit Schwung und Elan in den Frühling durchzustarten. Jeden Tag außer Karfreitag gibt es ein Atemtraining mit einfach umzusetzenden Atem- und Entspannungsübungen im Soleum, eine Kennenlern-Führung durch das SaunaLand für Thermengäste und eine pflegende Gesichtsmaske mit Naturfango. Ansonsten sind an den verschiedenen Aktionstagen immer wieder neue Highlights zu entdecken und zu erleben. So kann man sich am 2. und 3. April über die hochwertigen ätherischen Öle der Südtiroler Firma Bergila informieren oder am 4. April den Lavendel als raffinierte kulinarische Zutat in der Küche kennenlernen. Was der Honig als „flüssiges Gold“ für die Gesundheit tun kann, wusste schon die schöne Kleopatra im alten Ägypten – am 6. und 16. April kann man den Schönmacher und seine berühmte Detox-Wirkung bei einem kleinen Beauty-Ritual entdecken. Am 7. und 8. April wird eine Einführung in das „Naturwunder Fango“, den heilsamen vulkanischen Mineralschlamm, mit anschließendem „Praxistest“ angeboten. Tolle Anregungen und Mix-Tipps rund um das gesunde neue In-Getränk Kokoswasser gibt es am 9. und 15. April. Eine aufregende Kaffeereise um die Welt mit begleitender Verkostung verführt am 11. und 12. April dazu, die Besonderheiten „brillanter Bohnen“ aus den verschiedensten Anbaugebieten kennenzulernen. „Strahlend schön dank weißem Gold“ heißt es am 17. und 18. April, wenn die hauseigene Kosmetiklinie 12/52° mit kostbarer Bad Staffelsteiner Ursole vorgestellt wird. Dabei erhalten die Gäste aus erster Hand Pflegetipps und Produktempfehlungen und testen in einem geführten Anwendungsritual die wohltuende „24 Stunden-Creme“. Ohnehin ist ja die berühmte Bad Staffelsteiner Sole das wahre Schönheits- und Gesundheitsgeheimnis der Obermain Therme. Sie sprudelt aus 1.600 Metern Tiefe ans Licht und enthält fast hundertmal mehr Mineralstoffe, als es für die Anerkennung als Heilwasser nötig wäre. Aber wie funktioniert eigentlich die Aufbereitung als Badewasser, das man in den 25 Innen- und Außenbecken der Therme genießen kann? Wer das genauer wissen und mal einen Blick hinter die Kulissen der Obermain Therme werfen will, kann dies bei einer Kurzführung durch die Haustechnik am 5. und 14. April (Anmeldung erforderlich) tun. Danach weiß man ganz genau, welch wertvoller Schatz Bayerns wärmste und stärkste Thermalsole eigentlich ist! Gesamtprogramm zu den Gesundheitswochen „FrühlingsSchön und KernGesund“ und weitere Infos: Obermain Therme, Am Kurpark 1, 96231 Bad Staffelstein, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).

rechtefreies Bild downloaden

Foto: Obermain Therme

Bildunterschrift: Die Obermain Therme in Bad Staffelstein veranstaltet vom 2. bis 18. April (außer Karfeitag) wieder die beliebten Gesundheitswochen „FrühlingsSchön und KernGesund“ mit zahlreichen kostenfreien Aktions- und Probierangeboten für einen perfekten Start in den Frühling.
Foto: Obermain Therme Bad Staffelstein

03.08.2020

Zum Glück zurück

16.03.2020

Vorübergehende Schließung der Obermain Therme

02.03.2020

Frühlingslust und Kräuterduft

18.02.2020

Neuer Trinkbecher entlastet die Umwelt

28.01.2020

Aufguss-Weltreise gegen Fernweh – ENTFÄLLT