saunaland-steg

Aqua-Fitness-Kurse machen viel Spaß

Neues Präventionsprogramm mit Krankenkassenzuschuss

BAD STAFFELSTEIN. In Bad Staffelsteins Obermain Therme beginnt im September eine Runde neuer Präventionskurse zur Gesundheitsvorsorge, die gleichzeitig Spaß machen und – das ist das Beste daran – von den Krankenkassen bezuschusst werden können. Alle neuen Angebote sind Aqua-Fitness-Kurse, die die Gelenke schonen und einem Verschleiß entgegenwirken. Sie sind weniger anstrengend als Fitness-Einheiten „an Land“, aber trotzdem höchst effektiv. Für unterschiedliche körperliche Leistungsfähigkeiten und Möglichkeiten gibt es verschiedene Kurse, so dass jeder das für ihn genau passende Angebot findet. Das Präventionsprogramm „60 Plus“ mobilisiert den gesamten Bewegungsapparat auf besonders sanfte Weise und eignet sich perfekt für Ältere sowie Menschen mit Gelenkerkrankungen. Ausdauer, Koordination, Gleichgewichtssinn und Kraft werden trainiert. Der Kurs „Classic“ stärkt Herz-Kreislauf-System, kräftigt die Muskeln, verringert den Körperfettanteil und hilft dadurch, den üblichen Zivilisationskrankheiten vorzubeugen – ein klassisches Aqua-Fitness-Programm für fast alle. Klar, dass es mit „Power“ auch eine Variante für Menschen gibt, die sich ein bisschen mehr fordern wollen. Hierbei wird das Training mit Elementen aus dem Kickbox-/Boxsport und den Kampfkunstarten Karate und Tai Chi variiert. Das wirkt sich positiv auf die Muskeln und die Ausdauer aus und ist besonders effektiv. Wer den richtigen Kurs für sich entdeckt hat, darf sich freuen: Bei allen Angeboten handelt es sich um zertifizierte Präventionsmaßnahmen nach § 20 SGB V, die von den Krankenkassen bezuschusst werden können. Die Bedingungen und Details sollte man mit seiner Kasse aber unbedingt vor Kursbeginn klären. Die Kosten liegen bei 119 Euro pro Kurs, alle gehen über zehn Einheiten à 45 Minuten und umfassen zusätzlich jeweils 1,5 Stunden Aufenthalt im ThermenMeer. Alle Termine und detaillierte Kursbeschreibungen: www.obermaintherme.de/therapie/kursprogramm. Weitere Infos / Anmeldung: Obermain Therme, Telefon 09573/9619-0, E-Mail: service@obermaintherme.de (www.obermaintherme.de).

rechtefreies Bild downloaden

Foto: Obermain Therme Bad Staffelstein

Bild Präventionskurse: In der Obermain Therme beginnt im September eine Runde neuer Aqua-Präventionskurse zur Gesundheitsvorsorge, die gleichzeitig Spaß machen und von den Krankenkassen bezuschusst werden können.

29.08.2019

Riesengaudi auf typisch fränkische Art

29.08.2019

Führung für Thermengäste durchs SaunaLand

09.08.2019

BR-Radltour 2019

02.08.2019

Sommerglück im SaunaLand

27.06.2019

„Cooler“ Saunaspaß trotzt der Hitze